Home » Veranstaltungen » Projektanträge – Wie kleine Organisationen an Geld kommen

Projektanträge – Wie kleine Organisationen an Geld kommen

Wann:
2. November 2017 um 10:00 – 17:00
2017-11-02T10:00:00+01:00
2017-11-02T17:00:00+01:00
Wo:
.lkj) Sachsen-Anhalt e.V. l Raum 2.12.
Brandenburger Straße 9 l 39104 Magdeburg
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Resonanzboden/ House of Resources Magdeburg
0391 24451-76
348

Workshop zur Fördermittelakquise
Donnerstag, 2. November 2017 l 10:00 -17:00 Uhr

Viele gemeinnützige Organisationen engagieren sich im Bereich Flüchtlingshilfe und Integration.
Jedoch bedarf es für die Durchführung von Projekten finanzieller Mittel. Eine Möglichkeit der Finanzierung stellt die Akquise von Förder- und Drittmitteln da.
Bei diesem Workshop erfahren kleinere Organisationen, die bisher noch keine oder kaum Erfahrungen in der Beantragung von Fördermitteln haben, welche Fördertöpfe und Recherchemöglichkeiten bestehen. Sie erhalten einen kleinen Leitfaden, was bei einer Antragstellung zu beachten ist und auf welche Methoden zurückgegriffen werden sollte.

 

 Der Workshop ist kostenfrei!

 

Anmeldung erbeten bis 30.10.2017
Anmeldung per Mail unter info@resonanzboden.global oder telefonisch 0391 24451-76

Seminarsprache ist Deutsch. Bei Bedarf können wir Sprachmittlung anbieten.
Anmeldung hierfür bis spätestens 26. Oktober!  Veranstaltungsort ist barrierearm zugänglich.

 

 

Friederike Vorhof, Referentin, Schwarz-Weiß Portrait
Friederike Vorhof

Friederike Vorhof ist zertifizierte Managerin für öffentliche Fördermittel und Diplom Volkswirtin
Mehr unter www.foerdermittelbuero.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.