Home » Veranstaltungen » Theatergruppe „Radikanten und Meer“ bei Ekmagadi 17 – KulturSommerNacht im Klosterbergegarten

Theatergruppe „Radikanten und Meer“ bei Ekmagadi 17 – KulturSommerNacht im Klosterbergegarten

Wann:
27. Mai 2017 um 17:00 – 23:45
2017-05-27T17:00:00+02:00
2017-05-27T23:45:00+02:00
Wo:
Klosterbergegarten
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Kulturschutzbund Magdeburg
348

10 Jahre Ekmagadi – KulturSommerNacht im Klosterbergegarten mit der Tehatergruppe „Radikanten und Meer“

27. Mai 2017 l 17:00 – 01:00 Uhr

Unter dem Motto AUF DIE FARBEN! AUF DIE LIEBE! präsentieren sich am 27. Mai ab 17:00 Uhr mehr als 40 verschiedene, außergewöhnliche künstlerische Acts in der einmaligen Parkanlage am Westufer der Elbe, im Gesellschaftshaus und den Gruson-Gewächshäusern.

10 Jahre Kultur im Klosterbergegarten, die es gebührlich zu feiern gilt. Angemessen poetisch, verlockend musikalisch, dramatisch packend, vielsprachig Geschriebenes mit Schwung auf die Wortwaage legend.

Freunde und Freundinnen, Gäste, Weggefährten*innen, sie alle begleiten uns durch diese Nacht der Kultur, hinterlassen mit Absicht den einen oder anderen künstlerischen Klecks im Grün, als Liebesbeweis für all die Kulturbegeisterten.

Insbesondere freuen wir uns, über die Theaterperformance „Berxwedan jiyan e – Widerstand heisst Leben“ der Theatergruppe  Radikanten und Meer (Foto)
um 19:50 Uhr im Farnhaus der Gruson-Gewächshäuser.

In der Theater-Performance Berxwedan jiyan e – Widerstand heißt Leben verarbeiten aus Kurdistan (Syrien, Türkei), und Afghanistan geflüchtete junge Menschen ihre Erfahrungen, Sehnsüchte und Widerstände zwischen alter Heimat und neuem Zufluchtsort. Über die Musik, Tänze, biografische Skizzen und bildnerische Aktionen entsteht so ein Stück, das die Lebenswelten von Alteingesessenen und Neubürger*innen zusammenführen kann.
Zu Ekmagadi präsentiert die Theatertruppe eine 15minütige Miniatur aus Widerstand heißt leben, als Auszug aus der spannenden Theaterperformance.

 

Das Gesamte Programm von Ekmagadi 2017 findet ihr hier

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.