Home » Veranstaltungen » Theaterworkshop „Solidarität, solidarisches Handeln – Was verstehen wir heute darunter?“

Theaterworkshop „Solidarität, solidarisches Handeln – Was verstehen wir heute darunter?“

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
10. Oktober 2018 um 10:00 – 13. Oktober 2018 um 18:00
2018-10-10T10:00:00+02:00
2018-10-13T18:00:00+02:00
Wo:
Diakonische Flüchtlingshilfe
Reichestraße 51 29410 Salzwedel
Preis:
Kostenlos
348
Theaterworkshop „Solidarität, solidarisches Handeln – Was verstehen wir heute darunter?“ @ Diakonische Flüchtlingshilfe

Theater ist Leben. Wir alle sind Schauspieler*innen. Wir wollen Realität nicht nur leben, sondern sie verändern.

Für diesen Kurs bedarf es keinerlei Voraussetzungen. Gemeinsam wird die Gruppe mit Leichtigkeit und Spaß an das Theater herangeführt. Dabei steht vor allem der Prozess im Vordergrund – die Methoden dienen der kreativen Selbsterfahrung und der Ergründung der Möglichkeit, Theater als Dialog- und Konfliktlösungsmethode zu nutzen.

Inhaltlich ist die Bearbeitung des Themas: „Solidarität, solidarisches Handeln – Was verstehen wir heute darunter?“ geplant.

Ziel ist die Verbesserung der Lebenssituation von jungen Menschen in der Region, die direkt oder indirekt von rassistischen und rechten Anfeindungen und Angriffen im öffentlichen Raum in Salzwedel und im Altmarkkreis betroffen sind. Dem dadurch verbreiteten Gefühl von Angst und Ohnmacht soll mit  theaterpädagogischen Mitteln entgegengewirkt und gemeinsam neue Formen der Bewältigung von Lebenslagen entwickelt werden.

Teilnehmer*innenanmeldungen sind über die Mailadresse JuergenBrunsch@tonline.de notwendig und bereits möglich.
Einen Teilnehmer*innenbeitrag wird es nicht geben.
Über eine Spende in Höhe von ca. 10,00 Euro zur Durchführung des Workshops wären wir dankbar (je nach Möglichkeit).

Mehr Informationen im Einladungsflyer

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.