Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Musa-Dschalil-Seminar & Soirée 2016

26. Februar 2016 // 13:00 bis 27. Februar 2016 // 14:15

10€

Der tatarische Nationaldichter Musa Mostafa ul? Dschalil wurde am 2. Februar 1906 in Mustafino, Gouvernement Orenburg, Russland geboren und 1944 am 25. August in Berlin-Plötzensee hingerichtet.

Referent*innen: Dr. Marat Gibatdinov, Historiker, Akademie der Wissenschaften Tatarstan; ICATAT; Rejzka Lipicec, Jugend Europäischer Volksgruppen; Studentin Uni Cottbus; Leysan Kalimullina, Doktorandin Humboldt-Universität Berlin / n-ost-netzwerk; Tschulpan Salilowa, Tochter des Dichters Musa Dschalil

Eine Veranstaltung von Tatarlar Deutschland e.V. und ICATAT e.V. mit Unterstützung verschiedener Projektpartner u.a. der .lkj) Sachsen-Anhalt. Schirmherr: Kultusminister Stephan Dorgerloh
Nähere Informationen zum Ablauf  unter: www.icatat.de

Details

Beginn:
26. Februar 2016 // 13:00
Ende:
27. Februar 2016 // 14:15
Eintritt:
10€
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://icatat.wordpress.com/2016/01/14/dshalil-seminar/

Veranstalter

ICATAT e. V.
Telefon:
+49 (0) 391-289225-9917
E-Mail:
office@icatat.de
Website:
http://www.icatat.de

Veranstaltungsort

Forum Gestaltung
Brandenburger Str. 9-10
Magdeburg, 39104 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
03912445167
Website:
www.forum-gestaltung.de