Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

The Each One Teach One Jam 2019

09. November // 15:00

Each One Teach One Jam 2019

Am 9. November findet die Hip-Hop Veranstaltung „The Each One Teach One Jam“ im H2o Turmpark statt. Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Female Hip Hop Tresen Magdeburg, dem Kultur Hafen e. V. und der .lkj) Sachsen-Anhalt.

Inteview von Guericke FM

 

 

Die vier Elemente des Hip-Hops (Dj’ing, MC’ing, Breaking und Writing) sollen für alle Altersgruppen auf der Veranstaltung greifbar gemacht werden. Von den ersten eigenen Schritten in Workshops, bis hin zu den Idolen auf der Konzertbühne oder auch als Besucher*in der Veranstaltung wird hier die besondere Atmosphäre der Grenzen überwindenden und universellen Sprache des Hip-Hops spürbar.

Von 15.00 bis 18.00 Uhr finden für Kinder und Jugendliche drei Workshops statt: Ein DJ-Vinyl-Workshop, ein Break Dance Workshops und ein Graffiti-Workshop. Von 16.00 bis 17.00 Uhr wird die Aussichtsplattform des Wasserturms aufgeschlossen und ist frei zugänglich für alle Interessierten. Um 19.30 Uhr lädt DJ Taip zur Open Mic Session ein, danach folgen verschiedene live acts: Hopfen & Styles (MD), Yetundey + Band (Leipzig/Berlin), Presslufthanna (Köln) + Sotah (Göttingen), Starrlight (Eindhoven/Niederlanden) + Snazzy Grrrlz (Weimar).

The Each One Teach Jam will nicht nur eine Hip-Hop Erfahrung für die ganze Familie bieten, sondern auch darauf aufmerksam machen, dass die deutsche Rap-Landschaft seit Jahrzehnten mit einem Phänomen konfrontiert ist, das Stigma und Manko zugleich ist: die geringe Beteiligung von Frauen. Die Gründe dafür sind vielfältig, die Mittel dagegen auch. „Sexistische und frauenfeindliche Inhalte sind im Hip-Hop weit verbreitet, auf der Bühne dominieren Männer mit antiquierten Frauenbild und Macho Allüren“, so Mitorganisatorin Nadia Boltes. Doch es gibt Künstler*innen, die sich in diesem Umfeld selbstbewusst behaupten, wie zum Beispiel die MC‘s Yetundey, Starrlight und Presslufthanna, die an diesem Abend live zu erleben sein werden.

Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich das Organisationsteam.

Auf der Bühne wird ordentlich was los sein.

ab 15:00 Uhr Workshops
–  DJ-Workshop – Umgang mit echten Vinyl (für Anfänger*innen)
– Breakdance – Erste Steps und Moves
– Graffiti-Workshop – Vermittlung von stilvollen Techniken und Kunst

ab 18:00 Uhr Tagging Battle

ab 19:30 Uhr Open Mic – Hip Hop Jam
Bühne für junge Hip Hop Acts und die, die es werden wollen

ab 20.15 Uhr Live-Acts:

Hopfen & Styles
Yetundey
Presslufthanna + Sotah
Starrlight

– Aftershow
Sotah
DJ TAIP

SAVE THE DATE & hört euch warm!

https://spoti.fi/2m5Nl3a

______________________________________________
Workshops:
DJ-Workshop
Hip Hop Dance
Graffiti-Workshop

(Die Workshop-Teilnahme ist auch ohne vorherige Anmeldung möglich)

________________________________________________
Gefördert durch das Stadtplanungsamt der Landeshauptstadt Magdeburg.

Präsentiert vom Kultur Hafen e.V., Female Hip Hop Tresen // Magdeburg, Hip Hop in Magdeburg, Magdeboogie & der .lkj) Sachsen-Anhalt e.V.

Die Veranstaltung stellt den Auftakt einer langfristigen Kooperation dar.
Leerstand, Wegzug, demografischer Wandel, das sind nicht nur Probleme auf dem Land. Das Stadtplanungsamt der Landeshauptstadt Magdeburg und die .lkj) Sachsen-Anhalt e.V. wollen dem demographischen Wandel in Magdeburg Südost etwas Künstlerisches entgegensetzten. Bis Ende 2020 wird unter anderem ein Leerstand im Salbker Engpass kreativ bespielt.

 

Details

Datum:
09. November
Zeit:
15:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.facebook.com/events/2820237581339776/

Veranstalter

.lkj) Sachsen-Anhalt e. V.
Telefon:
0391 / 244 51 62
E-Mail:
anmeldung-event@lkj-sachsen-anhalt.de
Website:
www.lkj-sachsen-anhalt.de

Veranstaltungsort

H2O Turmpark e.V.
Alt-Salbke 112
Magdeburg, 39122
+ Google Karte
Telefon:
0173 1542867
Website:
http://www.turmpark.de/

Kalender präsentiert von The Events Calendar