Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

UtopiaCAMP

27. September bis 29. September

kostenlos

Am Kloster Unser Lieben Frauen in Magdeburg findet das UtopiaCAMP vom 27. bis 29. September 2019 statt.  Das UtopiaCAMP ist ein Minifestival der Kreativität mit ganz viel Do it yourself (DIY) und Making.

Kinder und Jugendlichen treffen sich auf der Wiese am Kloster und machen sichtbar, wer sie sind und was sie wollen und setzen sich aktiv mit sich und ihrem Umfeld auseinander. In verschiedenen Workshops können sie zum Beispiel Flugblätter gestalten, auf denen sie ihre Meinung verbreiten und Malmaschinen bauen sowie programmieren, die wenn alles glatt läuft, raumgreifend auf der Straße tanzen.

Neben diesen Zeichenrobotern bekommen wir auch Besuch von einem selbstgebauten Spielautomaten, der PICO-8 Fantasy Console und mit einem 3D-Drucker können wir fleißig weiter kreieren! Es wird zudem eine fahrbare Straßen-Mal-Maschine geben, mit der wir den Platz und die Straße für einen Tag besetzen. Zusammen machen wir die Straße mit Kreide bunt, so bunt, wie wir uns die Welt eigentlich immer wünschen.

Am Samstagabend verwandelt sich das UtopiaCAMP zu einem leuchtendem Tanzlabor. Wir feiern unsere kreativen Ideen und tanzen gemeinsam in eine bunte Zukunft.

Am nächsten Morgen wird ein gemeinsamer Blick in die Zukunft gewagt, denn: “Wenn wir wissen, wer wir sind und was jede*r im einzelnen für sich will, dann wissen wir auch, was wir uns für die Zukunft wünschen”. So unsere These und die wollen wir an diesem Tag belegen. Alle genannten Wünsche werden gesammelt und in einer Wunschkapsel aufbewahrt. Sichtbar, aber nicht lesbar werden die geheimsten und sehnsüchstigsten Wünsche hoffentlich auch wahr.

Freitag 27.09.19

16:00–20:00 Uhr Kennenlern-Picknick und Workshop Eismachen “Wie schmeckt eigentlich Zukunft?”

Samstag 28.09.19

10:00–13.00 Uhr Workshops: Flugblätter gestalten, Malmaschinen bauen, DJing lernen

13:00–14.00 Uhr Mittagssnack

14:00–17.00 Uhr Fortführung der drei Workshops

17:00 Uhr Wir probieren die Malmaschinen aus und verteilen die Flugblätter

18:00 Uhr Abendbrot

20:00–22:00 Uhr Disco mit DJ von Local Heroes

Sonntag 29.09.19

10:00–12:00 Uhr Workshop 4: Die Wunschkapsel füllen

Workshopbeschreibungen:

Workshop 1 – Flugblätter gestalten
Kurzweilig wollen wir die manchmal graue Stadt einfach mal bunt machen und zeigen „wer die Stadt ist“. Wir gestalten mit euch Flugblätter und laden herzlich ein über »ich bin… /ich will…« gemeinsam nachzudenken und mithilfe von verschiedenen Druck- und Maltechniken bunte Parolen zu gestalten. #reclaimthestreets #seiBarbara

Workshop 2 – Malmaschinen bauen
Der unglaubliche CHALK … oder wie kreide ich öffentlich am besten etwas an? Straßenkreide? Geht immer, kennt jeder, kriegt man überall … mit der kleinen Kreidedrohne bleiben die Finger sauber und eure Ideen kommen vollautomatisch auf den Asphalt! Wir zeigen euch, wie der unglaubliche CHULK aufgebaut ist, programmieren ihn gemeinsam und versuchen die Magdeburger City zu kreiden! #code #make #robotic #art

Workshop 3 – DJing lernen
In dem DJ Workshop lernt ihr in einem Crashkurs den Umgang mit dem Equipment und wagt die ersten Schritte für die perfekten Beats per Minute. Bei der Disco am Samstagabend kann dann live einem DJ zugeschaut und „fachgesimpelt“ werden.

Workshop 4 – Wunschkapsel füllen
Nach den vielen kreativen Workshops der Vortage richten wir den Blick ganz weit nach vorne und überlegen, was wir uns am meisten für die Zukunft wünschen. Das notieren wir und übergeben den Wunsch der Wunschkapsel. In der Kapsel werden noch viele weitere Wünsche von jungen Menschen gesammelt und am Jahresende an einem besonderen Ort ausgestellt.

Anmeldungen von interessierten Kindern und Jugendlichen aus Magdeburg von acht bis 16 Jahren nehmen wir gerne bis 20. September unter powgames@lkj-sachsen-anhalt.de oder telefonisch 0391/2445167 entgegen. Der Eintritt ist frei.

 

Das UtopiaCAMP ist ein Kooperationsprojekt, es wirken mit: Jugendclub 83 e.V., Aktion Musik/ local heroes e.V., Von der Rolle e.V., KJH „Kinderhaus“ und .lkj) Sachsen-Anhalt e.V.

Das Format UtopiaCAMP wird freundlicherweise gefördert durch die „Ich kann was“-Initiative der Deutschen Telekom Stiftung.

Das Projekt POWgames ist in Trägerschaft der .lkj) Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V. und wird gefördert von Aktion Mensch.

Details

Beginn:
27. September
Ende:
29. September
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://powgames.de/kick-off-festival-3/

Veranstalter

.lkj) Sachsen-Anhalt // POWgames
Telefon:
0391/244 51 67
E-Mail:
franziska.dusch@lkj-lsa.de
Website:
www.powgames.de

Veranstaltungsort

Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg
Regierungsstr. 4
Magdeburg, 39104 Deutschland
+ Google Karte