Home » Wir über uns » Mitarbeitende » Axel Schneider

Axel Schneider

Geschäftsführer

Die Geschäftsstelle unterbreitet Bildungsangebote, übernimmt die verbandspolitischen Aufgaben und die Außenvertretung sowie die Lobbyarbeit für die kulturelle Kinder- und Jugendbildung auf Landesebene und darüber hinaus. Sie hat koordinierende und verwaltende Funktion, indem vor allem die Finanzen, die Team- und Personalentwicklung sowie die Ressourcen geplant werden.

Axel Schneider trägt als Geschäftsführer die strategische Verantwortung in der .lkj) Sachsen-Anhalt e. V., dazu arbeitet er inhaltlich im bildungs-, jugend- und kulturpolitischen Kontext mit den Mitgliedern des Verbandes, den kulturellen Netzwerken sowie in diversen Gremien und Projekten. Verantwortlich ist er zudem für den internen Betrieb und hat die Fach- und Dienstaufsicht über alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zwei Zitate, die seine Arbeit umreißen:

»Wenn Kultur eine Person wäre, würde sie Bildung heißen.« (Johanna Wanka)
»Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit.« (Karl Valentin)

Weitere Arbeits- und Themenschwerpunkte:

  • Kulturelle Bildung und Kulturpolitik
  • Beratung und Netzwerkarbeit
  • Gutachten und Stellungnahmen im Bereich der Sozio- und Breitenkultur

Kontakt:
Telefon: 0391/244 51 64
Telefax: 0391/244 51 70
eMail: axel.schneider@jugend-lsa.de