Home » Wir über uns » Mitarbeitende » Claire Schelker

Foto von Claire Schelker mit .lkj)-LogoClaire Schelker

Koordinatorin Freiwilligendienst im Bereich Kultur und Bildung für Menschen mit Fluchterfahrung

Das Projekt richtet sich an Menschen ab 18 Jahren mit und ohne Fluchterfahrung, die in pädagogischen und kulturellen Berufsfeldern schnuppern wollen und selbst eigene Angebote und Projekte verwirklichen wollen. Mit dem Freiwilligendienst im Bereich Kultur und Bildung für Menschen mit Fluchterfahrung möchten wir speziell auch Menschen mit Fluchterfahrung in die kulturelle Arbeit mit einbeziehen und den Zugang zu kultureller Bildung öffnen. Menschen ohne Fluchthintergrund können in Einrichtungen, die Asylsuchende unterstützen, ebenfalls an diesem Format teilnehmen und durch Begegnungen vielfältige Erfahrungen sammeln.

Claire Schelker berät interessierte Menschen mit und ohne Fluchterfahrung sowie Kultureinrichtungen über freiwilliges Engagement in der Kultur und betreut aktuelle Freiwillige, sowie deren Einsatzstellen, in Alltag- und Krisensituationen. Die Organisation und Durchführung von Bildungsseminaren gehören auch zum Aufgabenportfolio.

 

Kontakt:
Telefon: 0391-244 51-62
Fax: 0391-244 51 70
E-Mail: claire.schelker@lkj-sachsen-anhalt.de
Internetseite: www.lkj-freiwilligendienste.de