Jugendbildung

Kulturelle Jugendbildung  

Einmal ein Mikrofon in der Hand halten und rappen, auf einer Theaterbühne stehen und performen, einen Film oder ein Hörspiel produzieren und das nach einem eigenen Skript, einfach mal mit anderen Menschen eine Stadtrallye gestalten und ausprobieren oder die JuLeiCa-Ausbildung machen? All das (und noch viel mehr) bietet der Bereich »Jugendbildung«. Durch Workshops, Seminare oder Projekte wird jungen Menschen eine Plattform gegeben, auf der sie eine Menge an Möglichkeiten vorfinden, um sich künstlerisch und kulturell mal so richtig auszutoben.

Neben Workshops und Seminaren werden auch eine Bandbreite von ganz anderen Aktionen angeboten, wie beispielsweise internationale Jugendbegegnungen, Gedenkstättenfahrten oder Weiterbildungen für Ehrenamtliche und Multiplikator*innen.

Das machen wir:

  • JuLeiCa Aus- und Weiterbildung
  • Kulturelle und demokratiepädagogische Seminare und Workshops
  • Fort- und Weiterbilungen für Multiplikator*innen

Projektzeitraum: 01.01.2019 – 31.12.2019

»Jugendbildung« ist ein Programm der .lkj) Sachsen-Anhalt e. V. und wird gefördert vom Land Sachsen-Anhalt.

Themen (Handlungsfelder):

  • Diskussionen über aktuelle gesellschaftliche Debatten
  • Vielfältige Zugänge zur Kultur schaffen
  • »Off-Kultur« vs. Hochkultur

Zielgruppe

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 27 Jahren, die in Sachsen-Anhalt leben. Junge Meschen, die sich für die Jugendleiter*innencard interessieren und Multiplikator*innen.

lkj-ortsmarke-orange

Standorte

Wir arbeiten vor allem in Magdeburg und in den umliegenden Regionen, sind aber auch in ganz Sachsen-Anhalt tätig

Kontakt Deine Ansprechperson:

Aktuelles aus dem Projekt